Liefer- und Versandkosten Inland/Ausland

Versand / Lieferung 
  • Die Lieferung beträgt bei Lagerware in der Regel 3 bis 5 Werktage nach Zahlungseingang (ZE).
    Samstag und Sonntag ist kein Liefer- und Werktag

  • Andererweitige Lieferzeiten werden auf der Produktseite angegeben.​

Information zur Berechnung des Liefertermins:
  • Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist.
  • Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Preise und Versandkosten
1. Versandgebiet Deutschland:
  • Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise (inkl. gesetzlicher  Mehrwertsteuer), auf die die Frachtkosten hinzugerechnet  werden.
  • Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
  • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung pauschal​                                                                                        
  • Innerhalb Deutschlands 5,89€ pro Bestellung
  • Ab einem Mindestbestellwert von Brutto 89,00€ erhalten Sie Ihre Waren frachtfrei.
2. Versandgebiet Ausland:
    Firmendaten:        Wichtig für unsere Gewerbe-Kunden aus dem EU-Ausland:
  • Bitte die vollständige und korrekte ID NR. eingeben, damit Ihre Rechnung ohne Deutsche Mehrwertsteuer (MWSt.) ausgestellt werden kann.

Wichtig für unsere Gewerbe-Kunden aus dem NICHT-EU-Ausland:
  • Bitte die vollständige und korrekte ID NR. eingeben, damit Ihre Rechnung ohne Deutsche  Mehrwertsteuer (MWSt.) ausgestellt werden kann.
  • Wir bitten Sie die jeweils landesüblichen Zollgebühren und -formalitäten selbständig in Erfahrung zu bringen und zu berücksichtigen.
  • Beispiel Schweiz:  Bei Grenzübertritt des Paketdienstleisters wird dem Kunden die Zollgebühr per Rechnung vom zuständigen Zollamt mitgeteilt. Der Fahrer des Paketdienstleisters kassiert bei Auslieferung die entsprechende Zollgebühr bar beim Kunden vor Ort ein.
  • Weitere Informationen für die Zollabwicklung in die Schweiz finden sie bei der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV)

  • Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttopreise (inkl. gesetzlicher  Mehrwertsteuer), auf die die Frachtkosten hinzugerechnet  werden.
  • Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorb und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
  • Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung pauschal.
Land
Brutto-Betrag in €
pro Bestellung
Innerhalb  Niederlande, Luxenburg
9,46 €
Innerhalb Belgien, Dänemark
11,84 €
Innerhalb Finnland, Frankreich, Italien, Östereich, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien
14,22 €
Innerhalb Schweiz
       zusätzlich UPS-Vorlageprovision: 12,07 € = Total*
14,22 €
26,29€
Innerhalb Bulgarien, Estland, Lettland,Ungarn 17,79€
Innerhalb Griechenland, Irland, Portugal
18,89 €
 
 
 

3. Nachnahmegebühr
  • Nachnahmegebühr (Innerhalb Deutschlands) pro Bestellung:  7,74 € Brutto 
*(Stand 07/2015)